Header Baumesse 2019

Baumesse Chemnitz 2017 begeistert mit hoher Beratungskompetenz

06. Februar 2017
Die 13. Auflage der Baumesse Chemnitz ist Geschichte. Knapp 10.000 Besucher haben von Freitag bis Sonntag das Angebot der gut 320 Aussteller genutzt, um sich sachkundige Informationen insbesondere zu den diesjährigen Messe-Schwerpunktthemen nachhaltiges Bauen und Renovieren, Smart Home und Sicherheit rund ums Haus einzuholen. "Damit hat sich die Baumesse Chemnitz erneut als eine wichtige Plattform des Zusammentreffens von Planern, Bauausführenden, Baufinanzieren, Händlern sowie Bauherren - kurzum aller an Bauthemen Interessierten erwiesen", sagte Messechef André Rehn zum Abschluss. Zudem hat die Messe ein deutlich jüngeres Publikum wie in den Vorjahren angezogen. Zahlreiche junge Familien mit Kleinkindern aber auch werdende Eltern nutzten die Messe, um gemeinsam mit den Experten vom Bau Pläne für ihr künftiges Familieneigenheim zu schmieden. Und natürlich war auch das Thema Smart Home, mit der erstmalig in Chemnitz weilenden „Smart Home Roadshow“ einer der Anziehungspunkte für die Messebesucher.
 
"Wir haben insbesondere mit Smart Home auf ein junges Thema, auf ein Zukunftsthema gesetzt, und die Besucher haben es gut angenommen" freut sich Messechef André Rehn. Damit hat die Baumesse Chemnitz, die von Ausstellern wie Besuchern gleichermaßen seit Jahren für ihre hohe Fachkompetenz gelobt wird, nun noch das Prädikat einer "Baumesse für Generationen" hinzu gewonnen, sagt Rehn.   
 
 Und auch die Aussteller zeigten sich mit der Baumesse Chemnitz 2017 zufrieden. Es falle auf, dass hier "nicht die Kugelschreiberjäger" kommen sondern "jene, die konkrete Bauvorhaben im Kopf haben und dafür die entsprechenden Fachleute suchen", betont der Chemnitzer Kreishandwerksmeister Jürgen Kirsten. Damit sagt er, was viele Aussteller bestätigten: Die Baumesse Chemnitz besticht durch ihre Fachkompetenz - und das nun schon seit 13 Jahren!.
 
Gut besucht waren auch wieder die Vortragsprogramme von Architektenkammer und Ingenieurkammer, der SAENA und weiterer Aussteller. Und auf der Handwerksmeile gab es zudem so manch einen wertvollen Tipp zur Berufswahl.

Pressekontakt:
Katrin Kleeberg
Telefon: +49 (0) 371 7259655
E-Mail: kleeberg-hms@t-online.de